Freitag, 30. Oktober 2009

Die Allerletzten (Socken)

Sorry, ich muss euch nochmal mit Socken nerven. Dieses Paar habe ich im April 2008 (!) begonnen, in meiner Socken-Anfangsphase. Zum einen um meiner Mama auch ein Paar Socken zu machen, zum anderen um eine Fersen-Variante auszuprobieren. (Die Socke ist also nicht- ich wiederhole: nicht nach meinen Buch-Socken gehäkelt. Das kam alles viel später)

Die Ferse gefiel mir optisch nicht besonders gut, obwohl sie am Fuß recht gut sitzt. Ich habe die Arbeit dann ohne zweite, nachträglich gehäkelte Ferse liegen lassen. Bis vorgestern. Dann habe ich mich aufgerafft, schnell die Ferse beendet und ein Bündchen rangetackert und voilá: Mutter´s Socke.

Nun hat der kleine Sohnemann zwei, ich eine Menge, der Gatte ein und die Mutter auch ein Paar Socken. Ich finden das reicht. Ich kann keine Socken mehr sehen dieses Jahr. Drum habe ich gestern Handschuhe angefangen :-)






Keine Kommentare: